Mediflow Wasserkissen

Hallo und Willkommen

Heute stelle ich euch ein Wasserkissen von  der Firma Mediflow vor.


Wasser Kissen in verpackung
Leider leide ich seit einen Autounfall ständig unter Nackenschmerzen, deswegen habe ich mal das Große Internet durchsucht und dieses Wasserkissen von Mediflow gefunden.

Und dank der Firma Mediflow darf ich dieses nun Testen.


Ausgepacktes Wasser Kissen

 So sieht es aus wie ein normales Nacken Kissen, doch Stopp dieses Kissen hat ein Beutel für das Wasser.

Was sehr toll ist, ist das man den Härtegrad selber bestimmen kann und das ganz einfach an der Wassermenge.
    Meßbecher mit Wasser
  • Weich -> 2 L
  • Mittel  -> 3 L
  • Hart -> 4-5 L
 Braucht man spezielles Wasser?
 Nein einfaches Leitungswasser reicht aus!

Wenn, man sich nicht sicher ist welcher Härtegrad für einen selbst der richtig ist kann man bei weich anfangen und sich vor Arbeiten bis der Härtegrad Perfekt ist.

Das Wasser sollte nicht länger als 1 Jahr im Kissen bleiben.
Anleitung zum Füllen des Wasser Kissen

 Hier seht Ihr die, Schritt für Schritt Anleitung mit Bildern und Text.
 Diese Anleitung ist sehr gut und verständlich geschrieben.

Wichtig beim Befüllen des Kissens muss das Kissen am besten auf einen Stuhl stehen und nach dem Befüllen muss die, Rest Luft entfernt werden.
Klingt komplizierter als es ist.


Kissbezug extra für Allergieger

Passend zum Wasserkissen gibt es ein Anti allergen Kissenbezug.
Dieses besteht aus 100%iger Baumwolle

Kissen Bezug
Es passt genau auf das Wasserkissen.

Einfach wenn, das Wasserkissen gefüllt ist überziehen und Reißverschluss verschließen und schon kann das Kissen wie ein normales genutzt werden.




Fertiges Kissen mit Wasser Gefüllt


















Und so sieht das fertige Kissen aus.

Ich habe erstmal 3L (Mittel) für mich Persönlich gewählt wenn es noch zu weich ist kann man ohne Probleme noch Wasser nachfüllen.

Es ist erstmal ungewohnt auf dem Kissen zu Schlafen denn es passt sich sehr gut dem Nacken und Kopf an.

Man merkt sofort das der Nacken entlastet wird.

Ich musste bei einen, normalen Kissen immer ewig erst nach der richtigen Schlafstellung für meinen Kopf suchen dieses Problem habe ich mit dem Wasser-Kissen nicht.

Einfach Kopf drauf legen und entspannen.

Allerdings sind für mich 3L Wasser doch noch etwas zu weich gewesen deswegen habe ich einfach noch 1L Wasser dazu gegeben.

Achtung nicht mehr als 5L Wasser verwenden.

Mein mir sind die Nacken Schmerzen deutlich weniger geworden und auch Kopfschmerzen sind weniger geworden.

Mein Urteil

Dieses Wasser Kissen ist wirklich sehr zu empfehlen gerade wenn, man häufig Nacken- und Kopfschmerzen hat.
Es lässt sich einfach befüllen und leeren.
Einfache Handhabung und die Harte lässt sich individuell anpassen.
Ein Schlafen ging schneller als sonst weil, der Nacken und Kopf entlastet wird.


Kommentare

  1. Interessant! Ich habe die gleichen Probleme und bin auch auf der Suche nach einem neuen Kissen, vielleicht sollte ich dieses hier mal ausprobieren.
    Viele Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wirklich zu empfehlen, mir hat es sehr schnell geholfen und seit dem habe ich auch keine Probleme mehr.

      Liebe Grüße
      Cindy

      Löschen

Kommentar veröffentlichen